Million Dollar Story von V. J. Phoenix

Rezension schreiben
Du musst eingeloggt sein, um eine Rezension schreiben zu können.

Die Fake-Freundin eines Milliardärs spielen und dabei noch meine Karriere als Journalistin pushen? Gute Idee!
Das dachte ich zumindest, bis mein Herz plötzlich in einem anderen Takt schlug.

Er ist heiß, schwerreich und ich kann ihn nicht leiden – Lennox Cain ist der begehrteste Junggeselle Manhattans. Deshalb müsste ich mich auch geehrt fühlen, als der Milliardär mir ein besonderes Angebot macht:

Zwei Wochen lang soll ich seine Freundin spielen, damit er die Hochzeit seiner Schwester ohne nervige Kommentare seiner privilegierten Familie hinter sich bringen kann. Für mich springt dabei ein exklusiver Artikel über ihn heraus. Ein ordentlicher Karrierepush inklusive! Auch wenn ich weder Lennox noch all die anderen Schnösel auf der Hochzeit ausstehen kann, so ist es die Story über den berühmten Milliardär allemal wert. Also willige ich in diesen unmoralischen Deal ein.
Es werden zwei lange Wochen, in denen ich alles über die Familiengeheimnisse der Cains herausfinden kann.
Zwei Wochen, in denen mein Herz auf einmal verdächtig höherschlägt, wann immer ich in Lennox’ Nähe bin.

Manchmal schreibt die Liebe eben ihre ganz eigenen Geschichten …

Ein prickelnder Liebesroman über eine Fake-Beziehung mit heißen Szenen und einem garantierten Happy End von V. J. Phoenix!

V. J. Phoenix

V. J. Phoenix

Autorin

V J Phoenix schreibt Romance-Romane, von süß romantisch bis knisternd heiß, immer mit viel Humor und aktuell am liebsten über Sportler und Millionäre.

0