Secrets of a Millionaire (vorbestellbar)

(5 Kundenrezensionen)

14,99

Enthält 7% MwSt. ermäßigt
zzgl. Versand
Lieferzeit: vorbestellbar

Damals waren sie beste Freunde. Jahre später ist es ein One-Night-Stand, der zwischen ihnen alles verändert.

Erscheint voraussichtlich Mitte/ Ende Juli.

Vorbestellungs-Information: Fügst du das vorbestellbare Buch deinem Warenkorb hinzu, wird deine Bestellung erst verschickt sobald das Buch lieferbar ist. Wenn du dies nicht möchtest, musst du das Buch separat bestellen.

Vorrätig

Auf die Wunschliste
Auf die Wunschliste

Damals waren sie beste Freunde.
Jahre später ist es ein One-Night-Stand, der zwischen ihnen alles verändert.

Nachdem Abigail von ihrem Verlobten sitzengelassen wurde, bricht für sie eine Welt zusammen. Immerhin ist sie dem Tratsch der Kleinstadt ausgeliefert und auch die Arbeit im Café ihrer Mutter erfüllt sie nicht. Der einzige Lichtblick ist ihr ehemals bester Freund Trevor Hill, dem sie nach vielen Jahren wiederbegegnet. Und er ist nicht mehr der kleine Junge von damals. Heute ist er ein attraktiver Millionär mit ganz eigenen Problemen. Nicht nur, dass er in einer Schein-Verlobung feststeckt, um sein Unternehmen zu retten, sondern er verbringt auch mit Abigail eine unglaubliche Nacht. Schnell ist er sich sicher, dass er sie nicht mehr wieder sehen darf. Leider hat seine Verlobte ganz eigene Pläne und hat vor, die Hochzeit ausgerechnet in Abigails Café auszurichten.

5 Bewertungen für Secrets of a Millionaire (vorbestellbar)

  1. jojolibo

    Eine tolle Story, ein flüssiger Schreibstil, authentische Charaktere und zum Schluss ein schönes Happy End – damit ganz klar ein super gelungener Roman und definitiv eine Leseempfehlung!

  2. leas_buecherparadies

    Schreibstil: Der Schreibstil ist wirklich toll. Das Buch lässt sich flüssig lesen um man fliegt fast durch die Seiten. Durch den Schreibstil entsteht ein toller Lesefluss. Die Wortwahl ist dem Alter der Protagonisten angemessen und auch fluchen wurde sehr gut eingebaut.

    Sichtweise: In jedem Kapitel liest man erst aus Abigails Sicht und dann aus Trevors. Auch wenn Trevors Sicht einen kleineren Teil im Kapitel einnimmt, kann man sich sehr gut in seine Situation und Gedanken hineinversetzen.

    Charaktere: Abigail ist optisch nicht die typische Protagonistin, was mir sehr gut gefällt. Sie entwickelt sich weiter und steht für sich ein. Trevor ist ein Protagonist mit einem großen Herzen. Er stellt seine eigenen Bedürfnisse für andere zurück. Aber auch er entwickelt sich sehr gut weiter und findet Wege, seine eigenen und die Bedürfnisse anderer zu kombinieren.

    Meinung: Die Tatsache, dass ich sehr schnell mit dem Buch fertig war, spricht definitiv für das Buch. Ich möchte Abigail sofort und auch Trevor war mir gleich sympathisch. Ich habe seinen inneren Konflikt sehr gut verstehen können und mitgelitten. Polly und Mr Heartbreacker sind super Nebencharaktere. Auch ihre Mom und Oma sind ganz toll und sorgen für Schmunzeln. Kopfkino ist bei den Beschreibungen definitiv vorprogrammiert.

  3. Buchfan

    Das war eine sehr gefühlvolle Liebesgeschichte. Abigail und Trevor mussten so viele Hindernisse überwinden um endlich ihr Glück zu finden. Abigail ist eine unglaublich starke Frau und Kämpferin. Absolute Leseempfehlung.

  4. Melissa V.

    Eine wundervolle Liebesgeschichte mit tollen Charakteren. Abigail und Trevor sind ein unglaubliches Traumpaar und wahnsinnig authentisch. Durch den locker leichten Schreibstil ist das Buch gut und angenehm zu lesen und wird von mir auf jeden Fall empfohlen.

  5. _Vivi_

    Ich habe das Buch bereits Test gelesen und jetzt nochmal und unabhängig von allem, kann ich jedem dieses Buch nur ans Herz legen.

    Für ein Romance Buch ist dieses Buch außerordentlich stark und weist für mich wirklich keine Schwächen auf, natürlich ist das sehr individuell aber für mich ist das Buch einfach nur perfekt.

    Schon der Beginn des Buches ist fesselnd. Direkt wird man anhand des Prologs schon darauf vorbereitet wie chaotisch alles wird, sobald Trevor wieder da ist. Da die Szene zu einem späteren Zeitpunkt spielt kommt zuerst ein Zeitsprung, der uns in ein paar Wochen zuvor entführt und da fängt alles erst an und wie.

    Abigail ist einfach geil. Man könnte sie auch schön umschreiben, aber sie ist echt einfach der Hammer. Sie ist so unperfekt perfekt, das man sich wirklich gut mit ihr identifizieren kann. Sie stellt ihre eigenen Interessen immer hinten an und nimmt alles hin, was um sie drumherum passiert. Sie ist auf der Hochzeit ihres Ex – Verlobten, wie viel Kraft kostet das denn bitte jemanden, wenn man diese Person geliebt hat? So einiges an Kraft, aber sie selber macht es zum Schutz, damit das Gerede um sie endlich aufhört. Ich mag ihre Art und Weise wirklich sehr, denn ihr Charakter ist einfach Gold Wert.

    Trevor ist auch direkt sympathisch, denn er ist kein arroganter Arsch, der aus Lust und Laune einfach mal so heiratet. Es muss obwohl er nicht will, aber zum Wohle aller nimmt er diese Bürde auf sich. Tja aber dann ist da Abigail und alles wird unfassbar kompliziert.

    Es ist eine Achterbahn der Gefühle, aber die Lese Stunden waren es echt Wert! Leider kann ich diesen Buch nicht mehr Sterne geben, obwohl ich würde, denn für mich war es einfach nur perfekt! 🥰

Füge deine Bewertung hinzu
0