Princess of Poison

14,99

Enthält 7% MwSt. ermäßigt
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-7 Werktage
(7 Kundenrezensionen)
Das rasante und heiße Finale einer Dark Romance-Dilogie.

Vorrätig

Auf die Wunschliste
Auf die Wunschliste
Artikelnummer: CR_0102 Kategorien: , , Schlagwörter: , , ,

Du solltest dich von mir und den Vipers fernhalten, Kleines. Doch hier stehst du plötzlich, mit einem fucking Ring der Red Eyes am Finger, und bittest ausgerechnet mich um Hilfe. Hast du denn gar nichts aus deinen Fehlern gelernt, Peach?

Um ihren Vater zu retten, verkauft Rachel ihre Seele an den Boss der Red Eyes. Unter Santiagos Fittichen schmiedet sie allerdings nicht nur ein neues Bündnis, auch Callums dunkle Anziehung und die Wahrheit über den Tod ihrer Mutter ziehen sie immer tiefer in einen Strudel aus Hass, Leidenschaft und Verrat. Der Wunsch nach Rache führt sie zurück in das Schlangennest der Vipers. Doch schafft sie es, den wahren Mörder ihrer Mom zu Fall zu bringen und ihre Gefühle für Nero und Callum auszuschalten? Oder macht ihr am Ende ihr Herz einen Strich durch die Rechnung?

Das fesselnde Finale der Vipers-Dilogie von Christina Rain. Dark Romance voller Geheimnisse und Lügen, die unter die Haut gehen.

7 Bewertungen für Princess of Poison

  1. Lyx.and.more

    “Selbst hier am Ende deiner Reise hast du immer noch den Falschen gejagt.”

    Der zweite Band der “Kings of Venom” Reihe von Christina Rain knüpft nahtlos am Ende des ersten Bandes an. Die Protagonisten sind nach wie vor Rachel, Callum und N.C. aus deren jeweiligen Sichtweisen der Leser die Geschichte erleben kann. Der Fokus liegt jedoch auf Rachel.

    Um ihren Vater zu retten und verletzt durch die tiefe Kränkung Neros, ist Rachel mit Callum zu den Red Eyes geflüchtet, um eine von ihnen zu werden. Vergiftet von den Lügen des Oberhaupts der Red Eyes, positioniert sich Rachel immer mehr zu diesen und sieht Cederic, den Anführer der Vipers, als ihren größten Gegner, den sie unter allem Umständen vernichten will. Unter falschem Vorwand schleußt sie sich erneut bei den Vipers ein.

    In der Zwischenzeit buhlen gleich zwei Männer, nämlich Nero und Callum, um ihre Aufmerksamkeit. Dadurch wird ihre Gefühlwelt auf eine Achterbahnfahrt geschickt, die auch den Leser mit sich nimmt. Doch hier bleibt die Frage, wird sie sich denn überhaupt entscheiden müssen?

    Zum Ende hin wird es nochmal richtig spannend und Rachel erfährt endlich, wer der wahre Mörder ihrer Mutter ist und dass sie sich hat die ganze Zeit über hinters Licht führen lassen von Santiago. Es kommt zu einem Aufeinandertreffen mit abschließendem Showdown.

    Für mich ist diese Geschichte wirklich gut und vor allem Spannend gestaltet worden. Die Autorin hat hier eine raffinierte Geschichte geschaffen, die von allem etwas geboten hat: Spannung, Leidenschaft, Liebe und Verrat. Für mich blieb bis zum Ende immer wieder die Frage offen “Wem kannst du trauen?”. Von mir gibt’s 5 Sterne.

  2. _Vivi_

    Eigentlich bin ich komplett sprachlos. Ich habe das Buch gerade erst beendet und in meinem Kopf tobt ein Sturm aus Gefühlen.🙈

    Wie gut soll eine Fortsetzung bitte sein? Princess of Poison hat meine Erwartungen sowas von übertroffen, dass es gar nicht mehr in Worte zu fassen ist. Man wird von Beginn an gefesselt, dadurch das das Buch direkt an Band 1 anknüpft wird man direkt wieder in die Welt von Rachel entführt und man möchte am liebsten gar nicht mehr gehen.

    In Band 2 werden Unmengen an Geheimnissen gelüftet und wenn ihr dachtet ihr kennt die Antworten, dann liegt ihr falsch. Es kommt alles anders als man erwartet und das ist sowas von gut, denn es wird einem nicht langweilig. In Band 2 lernen wir vor allem Callum besser kennen und er zeigt sich von verschiedenen Seiten. Rachel wird immer weiter in die Welt der Verbrechen gezogen, doch sie schlägt sich weiterhin gut. Sie ist eine taffe Protagonistin und das zeigt sie auch in Band 2. Auch Nero und Cedric und sonst schon bekannte Gesichter tauchen wieder auf und bringen den ein oder anderen Stein ins rollen. Die Fragen aller Fragen ist wahrscheinlich, für wen entscheidet sie sich? Oder wie endet die Geschichte über haupt? Happy End oder doch nicht? Lest dieses Buch bitte einfach ihr werdet mit allem rechnen aber nicht damit. Es ist eine Gefühls Achterbahn pur.

    Die Autorin hat ihr ein Buchhighlight erschaffen zudem mir die Worte fehlen. Es ist definitiv das beste Buch welches ich dieses Jahr bereist gelesen habe. 5+/5 🌟

  3. Buchfan

    Ich habe schon sehnsüchtig auf die Fortsetzung gewartet. Ich hatte auch keine Ahnung wie sich die Geschichte weiterentwickelt. Es war spannend bis zum Schluss und es gab einige unerwartete Wendungen. Ein toller Mix aus Romantik, Lügen, Intrigen und Erotik.

  4. Nephyllia

    Also nach Band 1 hätte ich nicht gedacht, dass es noch besser werden. Aber Cristina Rain hat sich wirklich selbst übertroffen. Der Schreibstil war flüssig und sehr gut zu lesen. Und das Cover erst, einfach nur ein Traum <3
    Ein würdiger Abschluss für die Reihe und ich kann jedem nur empfehlen, die Reihe zu lesen.

  5. Lauri

    Nach Band 1 dachte ich noch wie soll sie dieses Buch toppen? Das Cover ist der Hammer und noch schöner als das erste. Der Schreibstil war wieder super und fließend. Die Geschichte war auch wieder actiongeladen, hochemotional, prickelnd. So viele Emotionen, Intrigen und Spannung in einem Buch, da muss man einfach mitfiebern. Und das Ende….Einfach Perfekt. Große liebe für das Buch.

  6. sabseyhey

    Wer Band 1 gelesen hat, muss natürlich unbedingt auch die Fortsetzung lesen. Wie im ersten Teil habe ich auch hier mitgefiebert. Ich fand diese Wendung am Ende vom ersten Band absolut top und unvorhergesehen. Die gesamte Story, finde ich, hat so einige Überraschungen in sich. Es war durchgehend spannend und ich LIEBE diese Reihe!!!! 😀 Der Schreibstil ist wie gewohnt flüssig und angenehm. Auch die Protas sind wieder toll ausgearbeitet.

    Absolute Herzensempfehlung, wenn man auf Dark Romance steht!

    5/5 Sterne von mir!

  7. Franzi1993

    Dieses Buch war einfach der Wahnsinn. Es war durchgehend spannend und bis zum Ende konnte man nicht genau sagen, was passieren wird und wie es ausgeht. Ein sehr schöner Abschluss für diese Reihe! <3

Füge deine Bewertung hinzu

Das könnte dir auch gefallen …

0