Liam Harsen: Be My Fire (Band 1) (Mängelexemplar)

5,99

Enthält 7% MwSt. ermäßigt
zzgl. Versand
(4 Kundenrezensionen)

Deine Herzpunkte: 0

Weitere Informationen zum Herzlesen und wie du Punkte sammelst, findest du hier

Liam Harsen, 25, ist der heißeste Badass Los Angeles und führt ein Leben in Luxus. Bis das Erbe seiner Eltern aufgebraucht ist, er plötzlich ohne Geld dasteht und seinen Job verliert. Er sucht sich eine Bleibe am Villen-Hang Hollywoods und bezahlt dafür in Naturalien. Doch dann trifft er die hübsche und kluge Stella Green. Liam, selbsternannter Sex-Gott, verdient die kultivierte Tochter aus reichem Hause nicht, aber er will sie unbedingt für sich gewinnen. Lässt sie sich auf ihn ein? Und was, wenn der Erzfeind der Harsens sich plötzlich als sein schärfster Rivale erweist?

Es handelt sich hierbei um ein Mängelexemplar. Schreibfehler auf dem Buchrücken.

 

50 Herzpunkte einlösen
0,00

Nur noch 6 vorrätig

Bitte sei dir sicher, dass du mind. 50 Herzpunkte gesammelt hast. Sie werden dir nach dem Kauf abgezogen.
Auswahl zurücksetzen
Auf die Wunschliste
Auf die Wunschliste

Liam Harsen, 25, ist der heißeste Badass Los Angeles und führt ein Leben in Luxus. Bis das Erbe seiner Eltern aufgebraucht ist, er plötzlich ohne Geld dasteht und seinen Job verliert. Er sucht sich eine Bleibe am Villen-Hang Hollywoods und bezahlt dafür in Naturalien. Doch dann trifft er die hübsche und kluge Stella Green. Liam, selbsternannter Sex-Gott, verdient die kultivierte Tochter aus reichem Hause nicht, aber er will sie unbedingt für sich gewinnen. Lässt sie sich auf ihn ein? Und was, wenn der Erzfeind der Harsens sich plötzlich als sein schärfster Rivale erweist?

4 Bewertungen für Liam Harsen: Be My Fire (Band 1) (Mängelexemplar)

  1. NicoleM

    Also ich habe das Buch vor einigen Jahren gelesen. Ich glaube es war 2016. Das Cover war damals nicht so meins, aber die Geschichte dahinter hatte mich total gefesselt. Liam Harsen war ein arroganter Badboy, den man aber dann lieben gelernt hatte.

    Wie immer war da Janes Schreibstil der absolute hammer. Ich glaube ich sollte die Reihe mal wieder rereaden.

  2. Buchfan

    Liam ist der absolute Bad Boy und liebt sein Leben wie es ist. Doch dann kommt Stella und er kann ihr nicht wiederstehen. Er zeigt auf einmal romantische Seiten von sich und will sich für Stella ändern. Ich finde es immer gut, wenn aus beiden Perspektiven geschrieben wird. So konnte ich mich in beide Charaktere sehr gut hineinversetzen.

  3. Lauri

    Das Cover finde ich gelungen und sehr passend zu einem Erotikroman.
    Der Schreibstil ist auch super. Man kommt ganz schnell durch das Buch durch und der Lesefluss wird nicht gestört.
    Das Buch ist sowohl aus Liams als auch aus Stellas Sicht geschrieben, wobei es aber hauptsächlich aus Liams Sicht erzählt wird, was mir sehr gefallen hat, denn meistens ist es eher andersrum.
    Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen, Liam noch ein bisschen mehr als Stella, denn manchmal konnte ich Stellas Handeln nicht ganz nachvollziehen.
    Zum Ende wurde das Buch dann doch auch sehr tiefgründig, noch spannender und teilweise auch überraschend.

  4. sabseyhey

    Wie von Jane gewohnt absolut geiler Schreibstil, flüssig, zwischendurch vulgär.. genau so wie ich es mag! 😀 Ein Badboy der nichts anbrennen lässt.
    Stella und Liam.. die Charaktere sind super ausgearbeitet und ich konnte mich von Anfang an gut in die Story reinfinden. Stella hat ihm ganz schön den Kopf verdreht und er möchte für sie doch zum besseren Menschen werden. Ob er es schaffen wird?

    Für manche waren es zu viele Erotikszenen, aber mir haben sie super gefallen.

    Von mir gibt es eine Leseempfehlung! 😀

Füge deine Bewertung hinzu

Das könnte dir auch gefallen …

0