Kill me if you can (Der Benedetti Clan 1)

(3 Kundenrezensionen)

11,99

Enthält 7% MwSt. ermäßigt
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-7 Werktage

Deine Herzpunkte: 0

Weitere Informationen zum Herzlesen und wie du Punkte sammelst, findest du hier

Ich bin der erstgeborene Nachfahre des Benedetti Clans.
Eine der einflussreichsten Mafiafamilien unserer Zeit.
Wir regieren die gesamte Ostküste.
Wir herrschen brutal.
Niemand entkommt uns.

 

Kill me if you can
11,99

Vorrätig

30 Herzpunkte einlösen
0,00

Vorrätig

Bitte sei dir sicher, dass du mind. 30 Herzpunkte gesammelt hast. Sie werden dir nach dem Kauf abgezogen.
Auswahl zurücksetzen
Auf die Wunschliste
Auf die Wunschliste

Ich bin der erstgeborene Nachfahre des Benedetti Clans.
Eine der einflussreichsten Mafiafamilien unserer Zeit.
Wir regieren die gesamte Ostküste.
Wir herrschen brutal.
Niemand entkommt uns.

Auch nicht Giuliana Parisi, die hübsche Adoptivtochter des Patrons. Sie wurde nach dem Tod ihrer Eltern bei uns aufgenommen und hat nie jemandes Aufmerksamkeit erregt. Bis heute. Sie hat ein Geheimnis aufgedeckt, das niemals ans Licht hätte kommen dürfen. Mein Vater ordnet ihre Exekution an. Und auch wenn ihr hübsches Gesicht mir gefällt, und es in mir danach verlangt, sie zu dominieren, werde ich gehorchen. Die Familie steht über meinem eigenen Willen. Steht über meiner Lust. Daran wird vor allem die kleine Giuliana niemals etwas ändern. Oder? Der Reihenauftakt zum Benedetti Clan von May Newton. Leider ist zu diesem Buch keine Leseprobe vorhanden. Du kannst aber bei Amazon in das Buch reinlesen.

3 Bewertungen für Kill me if you can (Der Benedetti Clan 1)

  1. Buchfan

    Ich hatte mich sehr auf den Mafia Roman gefreut. Ich finde die engen Familienbande immer sehr faszinierend. Cesare ist der Erbe des Clans. Er wurde früh in die Geschäftsbeziehungen eingeführt. Guiliana ist da etwas behüteter aufgewachsen. Sie hat schon von klein auf für Cesare geschwärmt. Dieser nimmt sie aber erst jetzt als erwachsene Frau wahr. Der Beginn einer spannenden Geschichte mit viel Gefühl, Spannung und unerwarteten Wendungen.

  2. Sophiea

    Kill me if you can, ist der 1. Teil des Benedetti Clans.
    Durch den Schreibstil der Schriftstellerin, tauchte ich sofort in die Mafia Familie ein.
    Ein Zitat ist bei mir besonders hängengeblieben “Helden müssen nicht immer die sein, die die Welt retteten, sie dürfen ebenso das Teuflische in sich tragen.”

    Giuliana ist eine starke Protagonistin. Sie durchlebt eine starke Entwicklung innerhalb der Geschichte. Sie muss einiges durchleben, was sie jedoch immer stärker macht.
    Cesare mochte ich persönlich sehr. Er ist halt der typische Mafiosi Sohn und es wäre einfach nicht authentisch, wenn er aufeinmal zum Romantiker mutiert.

    Die Geschichte endet für mich ein wenig überraschend und nicht so wie ich erwartet hätte.
    Trotzdem ist es ein gelungener Auftakt und ich bin gespannt auf den 2. Teil.

  3. sabseyhey

    Action, Spannung und doch große Gefühle. Alles, was es für einen guten Mafia Roman braucht 😀 Zwischendurch fand ich Giuliana etwas nervig, wenn sie nicht wusste, was sie will. Aber alles in allem hatte ich wirklich Spaß und Freude beim Lesen. Der Schreibstil ist wieder wie gewohnt super angenehm und flüssig. Ich war auch sofort in der Story drin 😀

Füge deine Bewertung hinzu

Das könnte dir auch gefallen …

0