Heaven (Band 1)

(13 Kundenrezensionen)

13,99

Vorrätig

Auf die Wunschliste
Auf die Wunschliste

Mein Job ist es, für fünf Männer als private Stewardess zu arbeiten.

Doch ich bin nicht ihre Angestellte – sondern ihr Eigentum.

Es sollte nur ein harmloser Job sein, den mir mein skrupelloser Bruder besorgt hat. Doch dass er mich an fünf Gangster-Rapper – die sogenannten Poets – verschachert, hätte ich ihm nicht zugetraut. Dumm nur, dass ich das Geld so dringend brauche. Jetzt spiele ich die Privat-Stewardess für diese ultra-heißen Typen, die ständig Waffen hervorzaubern, mir drohen und mir ihren Willen aufzwingen. Was sie nicht ahnen: Ich weiß längst, dass hier etwas nicht stimmt. Aber ich spiele ihr Spiel mit. Denn wenn die Männer nicht nur begreifen, dass ich ihre Tarnung durchschaut habe, sondern auch erkennen, wer ich wirklich bin, werde ich nicht mehr lange leben. Deshalb lasse ich sie näher an mich heran, als gut für mich ist.

Bis ein altes Foto von mir auftaucht und mein Geheimnis plötzlich wie ein Damoklesschwert über mir schwebt.

Taucht ein in die gefährliche Welt der Poets und erlebt den düsteren Reverse-Harem-Reihenauftakt von Katy Crown. Voller Leidenschaft und mit expliziten Szenen.

13 Bewertungen für Heaven (Band 1)

  1. Leaxjoanne

    Oh die Poets 🤤
    Das ist eine absolute Leseempfehlung von meiner Seite aus.
    Hier geht die Post ab ihr lieben und auch die Poets lassen nichts anbrennen bei Rosaly.

    Dieses miese Ende toppt nochmal alles, ich brauche unbedingt den zweiten Band um zu wissen wie es weitergehen wird.

    Geile Story, hotte Boys und viel Spice 🤤❤️

    Reverse Harem vom Feinsten, also bitte einmal alle lesen ! 🤪😘

  2. sabseyhey

    Absolut geniales Buch mit echt gemeinem Cliffhanger am Ende. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung 😉

  3. Melissa V.

    Das Buch hat mich ab Seite 1 gepackt und nicht mehr losgelassen. Ein unglaublich spannendes, humorvolles und gleichzeitig düsteres Buch mit ziemlich heißen und prickelnden Szenen, super ausgearbeiteten Charakteren und einem angenehmen und tollen Schreibstil. Ich bin schon sehr gespannt auf den zweiten Band und kann es kaum erwarten!

  4. Tabsi

    Einfach wow!! Dieses Buch ist ein mustread für alle Reverse Harem Fans. Die Jungs tun es einem einfach nur an und Over ist mein persönlicher Favorit. Ich habe das Buch einfach nur verschlungen. Es ist einfach mal wieder ein Meisterwerk von Liz Rosen.

  5. Buchfan

    Rosaly und die Poets – was für eine heiße turbulente Geschichte. Wer kann bei 5 superhotten Kerlen überhaupt noch klar denken? Rosaly eher nicht. Und ich auch nicht. Die Dialoge sind zum Teil echt witzig. Klare Leseempfehlung von mir.

  6. ninas.zeilen

    Als ich beim Federherz Verlag, auf der Suche nach neuen, dunklen, leidenschaftlichen Geschichten, stöberte, fiel mir “Heaven: ich gehöre ihnen” sofort ins Auge, also las ich die Leseprobe und es war um mich geschehen, die Poets und Rosaly haben mich um ihre Finger gewickelt, so fest, das ich keine Chance zu entkommen sah, ich wollt´s aber auch gar nicht. Ich hatte so richtig Lust auf fünf erfolgreiche Musiker mit zu viel Kohle, zu großem Ego und Gottkomplexen, nicht von dieser Welt, die tiefe Abgründe mit sich herumschleppen um ihre wahren Identitäten zu wahren.
    Katy Crown schreibt so modern und federleicht, ich bin nur so durch die Seiten geflogen, die unterschiedlichen Perspektiven haben mir überhaupt nichts ausgemacht, im Gegenteil, es war wahnsinnig spannend in die Gedanken- und Gefühlswelt von fast jedem eintauchen zu dürfen, die Geschichte, mit dem wirklich fiesen Ende, ich war entsetzt, weil, das geht so einfach nicht, endete einfach viel zu schnell, ich wollte doch noch ein paar Antworten, ein bisschen mehr Leidenschaft und ein bisschen mehr von dem guten Gewissen und dem Licht in den Herzen, von denen einige Herrschaften der Meinung sind, das hätten sie nicht.
    Als ich Rosaly kennenlernte, erschien sie mir überhaupt nicht schüchtern, eher wordgewandt, mit Hang zur großen Klappe, wenn es sein muss und einem eigenen starken Willen. Nun, ihre Fassade hat sie gut aufrecht erhalten, ich hatte bis zu einem bestimmten keine Ahnung, was mich da eigentlich erwarten wird, worauf ich Antworten suchen werde, was ich herausfinden werde. Die Sache mit dem Willen ist eine andere, sie gibt sich echt furchtbar viel Mühe, doch das ganze Testosteron, von dem sie umgeben ist, macht es ihr schwer ihre Bedürfnisse im Zaum zu halten, was ich ihr absolut nicht verdenken kann, ihre Gefühle waren meine Gefühle, Holla die Waldfee, das sind ja mal echt n paar Hotties, wie soll Frau da stark bleiben können, keine Chance!
    Die Jungs, die sich die Poets nennen, die Anfangsbuchstaben ihrer Namen sind wirklich jeder auf seine Weise eine interessante Persönlichkeit mit einem schweren Päckchen auf dem Rücken. Sie werfen dir Häppchenweise ihr wahres Ich vor die Füße, aber am Ende bleibst du Ahnungslos über ihre wahre Identität, über ihre Leidenschaften, ihre wahren Bedürfnisse, ihre Beziehung miteinander, die etwas creepy, aber doch sehr eng, verlässlich und irgendwie auch tiefgründig wirkt. Ich mag sie wirklich alle, auch Scream, der bisher nicht wirklich heraussticht und im verborgenen bleibt, was sich hoffentlich in Band 2 ändern wird. Aber Evil, Over und Toxic konnten mich nicht nur mit ihren Muskeln beeindrucken, sondern auch mit ihrer humorvollen, flirty Art, die einem ein gutes Gefühl gibt, das Gefühl nicht nur von Arschgeigen umgeben zu sein, die dich als ihr neues Spielzeug, was immerzu Ja und Amen sagt, auserkoren haben, das kann nichtmal Pray, der mit seiner super dunklen und gefährlichen Aura für negative Stimmung sorgt, kaputt machen.

    Hmh, die Geschichte geht relativ zügig voran, ohne allzugroße Vorkommnisse, die sich am Ende aber so sehr aufgebauscht hat, das man mehr braucht. Am liebsten sofort, denn das Interesse am Fortgang der Geschichte ist vollends gegeben. Ich hätte mir insgeheim ein bisschen mehr von dem gewünscht, wofür Rosaly vorgesehen war, nämlich eine Servicekraft für erfolgreiche Musiker, die ich ebenfalls gerne in ihrem Element erlebt hätte, aber ich kann nachvollziehen, das das nicht so wirklich in diese Geschehnisse hier reingepasst hätte, weshalb ich nicht unzufrieden mit dem Beginn dieser dunklen Geschichte bin, mir auch nichts gefehlt hat in diesem Sinne, im Gegenteil, ich bin total aufgeheizt und angefixt, diese aufgesaugten Emotionen, die Gefühle, das muss ich erst einmal verarbeiten, damit ich wieder einen klaren Verstand habe, bevor ich wieder in den Abgrund gezogen werde!
    Vielen Dank an den Federherz Verlag für das bereitgestellte Rezensionsexemplar, dies beeinflusst meine Meinung selbstverständlich in keinster Weise!

  7. Mandy_89

    Wow, da hat Katy eine mega Geschichte aufs Papier gebracht. Ich liebe Rosaly und die Jungs 😍 Natürlich sind die Jungs nicht ohne, besonders Pray nicht 😏 Aber auch unsere Rosaly ist kein Unschuldslamm, wie man es am Anfang denken könnte. Die Wendung dazu ist genial, ich wäre da so nicht drauf gekommen 😁 Und dieses Ende, das ist so fies, vorallem wenn man jetzt auf Band 2 warten muss um zu erfahren wie es weiter geht 🥺

    Ich kann dieses Buch nur empfehlen, der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen, somit kommt man schnell in die Geschichte rein.

    5/5 ⭐ & Kaufempfehlung!

  8. silberfuechseli

    Mir hat das Buch wirklich gut gefallen. Der Schreibstil ist schön flüssig, die Triggerwarnung war in einem eher lockeren Stil gehalten und auch Rosaly sowie die Poets sind mir ans Herz gewachsen.

    Man bekommt gute Einblicke in die Gedanken und Gefühle der einzelnen Personen, auch die wechselnden Erzählperspektiven sind eine gelungene Idee. Ich fand es so faszinierend, wie unterschiedlich die Personen sind und mir haben die oftmals lockeren Gespräche gut gefallen. Mancher Schlagabtausch hat mich sogar zum Schmunzeln gebracht 😀 Man konnte sich die einzelnen Personen sowie ihren Charakter gut vorstellen.

    Auch Rosalys Gewissensbisse bezüglich ihrer dunklen Seite wurden gut dargestellt. Es war spannend und erotisch prickelnd zugleich. Und auch die ein oder andere unerwartete Wendung war im Petto.

  9. Mojeserce

    Ich liebe dieses Buch. Absolut alles daran, jede einzelne Figur und die Geschichte ist wirklich toll und unerwartet. Ich freu mich jetzt schon auf den zweiten Teil und möchte unbedingt wissen wie es weiter geht! Ich finde es toll, dass man Einblicke in jede figur bekommt und so weiß wie jeder denkt uns fühlt. Ich kann es wirklich nur von Herzen empfehlen.

  10. LiaHope

    Heaven: Ich gehöre Ihnen – Katy Crown

    „Ladys & Gentleman Willkommen an Bord des Fluges in Ihre persönliche Hölle.
    Bitte beachten Sie, dass wenn sie sich einmal angeschnallt haben, die Möglichkeit zu entkommen ausgeschlossen ist.
    Ich weise sie hiermit daraufhin, dass jeglicher Wiederstand & das NICHT befolgen der Befehle, zu Konsequenzen führen wird.
    Um Ihre Sicherheit zu gewährleisten, bitte ich Sie den Anweisungen folge zu leisten! Vielen Dank.“

    WAS. WAR. DAS. DENN. BITTE?
    Also die „Poets“ lassen ja nun wirklich garnichts anbrennen! 🔥
    Heiliges Höllenfeuer ❤️‍🔥
    Die Tatsache, dass Over garnicht lange fackelt & auch Toxic & Evil an Rosaly einen Narren gefressen haben… Puhh 😮‍💨
    Die Strandhaus-Szene? Holy Shit! 🥵
    Das die lieben „Poets“ garnicht die sind, die sie zu sein vermögen, macht das ganze soo unfassbar spannend 🧐
    Und Pray? Ich hab ja echt eine Schwäche für egozentrische, aggressive Arschlöcher 🤤
    Rosaly hat mich definitiv überrascht 🫢 Wenn man denkt, dass die liebe, kleine, schüchterne Rosaly den Jungs nicht standhalten halten kann, dann täuscht man sich aber gewaltig 🤯
    Das Ende? Alter was? Ich bin ein wenig überfordert mit dem Ende!
    Absolut brutaler Cliffhanger!! 😱
    Umso mehr freue ich mich auch Band 2 💪🏻

    Bis Dahin
    Aloha 🤙🏼🌺

    PS: Pray? Du hast übrigens von Katy die Erlaubnis bekommen, dass du dir meine Beretta ausleihen darfst, wenn du sie mal in Momenten benötigst, wenn du deine mal nicht gerade Griffbereit hast 😉

  11. MidiLeni

    Ich hab dieses Buch in weniger als 24 Stunden verschlungen.

    Mehr muss ich dazu glaube ich nicht sagen. Ich liebe die Protagonisten. Die Männer sind unverschämt heiß und Rosaly ist tough und heizt den 5 ganz schön ein. Besonders Pray und Scream haben es mir angetan. Ich kann es kaum erwarten wie es weiter geht.

    Klare Leseempfehlung für alle Dark Romance und Reverse Harem Fans!!! 

  12. Rojii

    Das Buch ist wirklich sehr gut geschrueven

  13. _Vivi_

    Ich durfte das Buch bereits Testlesen und habe es damals schon geliebt und auch jetzt liebe ich es noch.

    Zunächst liebe ich dieses Cover. 😱 Es ist soooo schön und ich kann es gar nicht lange genug betrachten 🤭

    Der Schreibstil ist auch mega. Ich kam super in das Buch rein und war sofort gefangen. Wenn man einmal anfängt kann man gar nicht mehr aufhören, weil man immer mehr will.

    Auch die Charaktere sind mega. So viele verschiedene Charaktere auf einem Haufen, die sich langsam aber sicher in dein Herz schleichen und es gar nicht mehr hergeben! Vor allem die Jungs werden es euch antun und eines kann ich euch Versprechen, für jeden ist einer dabei! Egal ob Over, Toxic, Evil, Pray oder sogar vielleicht Scream? Oder mehrere alles ist in diesem Buch erlaubt. Es werden Grenzen überschritten, die euch an den Abgrund führen werden, aber Leute ihr wollt an diesen Abgrund!

    Es war spannend, es war heiß und auch tiefgründig so wie ein Buch sein sollte! Also klare Kaufempfehlung, da es für mich ein absolutes Highlight ist! 🥰

    Reverse Harem vom feinsten. 🤭🖤

Füge deine Bewertung hinzu
0