Finde mich

(4 Kundenrezensionen)

13,99

Enthält 7% MwSt. ermäßigt
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-7 Werktage

 

Vorrätig

Auf die Wunschliste
Auf die Wunschliste

Mein Schicksal scheint besiegelt: Ich soll Coleman Price heiraten! Einen Mann, den ich nicht kenne. Und wofür? Nur damit die Vereinbarung unserer Mafia-Familien sich erfüllt und das Imperium wächst. Aber nicht mit mir …

Also bin ich geflohen und war mir sicher, nie Teil dieses Abkommens zu sein! Ich habe mein eigenes Leben, das nichts mit der Mafia zu tun hat. Ein Jahr konnte ich untertauchen, bis mich ein dummer Fehler verraten und Coleman mich gefunden hat. Aber wenn er denkt, dass er mich mit seiner hartnäckigen Art beeindrucken kann, hat er sich geirrt. Denn in mir fließt das Kingston-Blut und das verbietet mir, mich unterzuordnen.
Die Frage ist nur, wie lange werde ich mein Herz beschützen können, denn er hat nicht vor, mich jemals gehen zu lassen. Schon gar nicht, wenn da noch andere Leute sind, die meinen Tod wollen. Scheint so, als wäre Coleman der Einzige, der mich tatsächlich schützen kann ...

Finde mich ist der spannende Auftakt der Mafia-Dilogie von Deria West.

4 Bewertungen für Finde mich

  1. Buchfan

    Eine sehr schöne Mafia Story. Cole kämpft richtig um das Herz von Joline. Sie macht es ihm nicht gerade leicht, denn eigentlich will sie der Mafia Welt entkommen. Wird Cole es trotzdem schaffen? Lest es selbst. Ich bin gespannt auf den zweiten Band.

  2. sabseyhey

    mega krasse Story, ich freu mich schon auf Band 2

  3. KimLange

    Süß mit einer Portion Spice

    Mafia Erbin mit dem Herz am rechten Fleck

    Als erstes vorweg, mir hat die Story gut gefallen. Der Plot ist gut, die spice Szenen gut ausgearbeitet.

    Was mich allerdings stört ist ein wenig der „Bruch“. Das „Down“. Der Moment wo ihre Welt zusammenbricht ist mir viel zu lasch. Da kommt kein Stich, kein Tränchen, das ist mir zu sehr „runtergeschrieben“ nach dem Motto es muss ja ein down geben bevor es zum Happy End kommt.

    Von ihrer Seite aus ist es ein hin und her der Gefühle, davon aber keines wirklich tief ausgearbeitet. Ich kam eher ein wenig durcheinander.
    Er hat Golden Retriever engery. Und das als Mafia Boss?
    Wäre der Mafia Hintergrund nicht, würde mir das ausreichen. Aber so hat man eher das Gefühl auch er hat seinen Beruf verfehlt. Seine Antwort auf ihre Fragen warum man Menschen um ihr Geld bringen muss und morden muss ist „weil das einfach so ist“? Das reicht mir nicht. Es wurden keinerlei Motive von seiner Seite aus beleuchtet.

    Auch seine bestimmende Art gerade im Hinblick auf ihre Jungfräulichkeit ist nichts halbes und nichts Ganzes. Man hat eher das Gefühl in einem NA Roman zu stecken; und da passt diese Art dann so gar nicht rein.

    Ich bin ehrlich ein bisschen verwirrt und denke das Buch weiß nicht ganz ob es Dark sein will oder nicht.

    Der Schreib und Erzähl Stil gefällt mir gut, ebenso der Perspektiv Wechsel.
    Ich werde die Autorin im Blick behalten und schauen wie sie sich entwickelt.

  4. Herzschlag.buecherwelt

    Meine Meinung
    Der Schreibstil der Autorin ist super angenehm. Durch die geringe Seitenanzahl gibt es keine unnötigen Füllkapitel, die Story geht Schlag auf Schlag voran.
    Joline habe ich sehr gemocht, sie ist nicht auf den Mund gefallen und Coleehr als ebenbürtig, das fand ich gut.
    Cole habe ich geliebt, er ist besitzergreifend, beschützend und trotzdem weiss er wann es besser ist sich zurück zu halten. Er hält Joline fest und gibt ihr trotzdem die Freiheit die sie braucht.
    Lovestory und auch die spannungsgeladenen Mafiaszenen konnten mich von sich überzeugen und ich habe das Buch förmlich inhaliert.
    Ich freue mich sehr auf den zweiten Teil und auf Chris’s Geschichte.

    Fazit
    Ein toller Romance Suspense Roman mit Protagonisten die ich ins Herz geschlossen habe.

Füge deine Bewertung hinzu
0