may newton

may SCHREIBT:

Romance

mit einer Prise Sexy und einer großen Portion Romantic

May veröffentlichte ab 2013 unter dem Pseudonym Tabea S. Mainberg vornehmlich BDSM-Liebesromane, die ihre Leser auf prickelnde und spannende Weise, die bizarre Welt näher brachte. 2017 hat sie ihre Begeisterung für düstere Storys entdeckt. Ihre bildhafte Sprache, authentische Figuren und unerwartete Wendungen sorgen für emotionale Achterbahnfahrten. Ihre Heldinnen sind Powerfrauen, die leidenschaftlich lieben und leiden. Bist du bereit für fesselnde Lesestunden im Universum der May Newton?

Mays Federherzen:

  • coming soon…
0