Die Geschichte rund um Cherry und Dun hat mich wirklich gut gefallen. Cherry war eine ungewöhnliche Protagonistin, die mit vielen Traumata und Ängsten zu kämpfen hat. Ich fand es spannend und rührend zugleich, wie verständnisvoll Dun gegenüber Cherrys Unsicherheiten ist und habe jeden Schritt aufeinander gefeiert.

Auch fand ich es schön die Zwillinge wiederzusehen. Und Ciel ist einfach nur ein megatoller Charakter. Der immer stärker werdende Zusammenhalt innerhalb der Gruppe hat mich ebenfalls sehr beeindruckt. Ich bin gespannt, wie es weitergeht 😀

0