Wow, die tolle Autorin hat hier wieder einen Roman geschaffen wie kein anderer! Von der ersten Seite an war ich gespannt auf diese Geschichte. Paige würde wirklich alles für ihre kleine Schwester tun. Das hat mich sehr beeindruckt. Sie gibt nicht aus und kämpft. Auch wenn die Situation aussichtslos erscheint. Jules und Francis sind alles nur nicht der Umgang den Paige pflegt. Als sie den beiden begegnet, merkt man schnell, dass hier eine Spannung in der Luft liegt. Ich bin super gespannt, ob hier nicht bald Gefühle im Spiel sein werden. Die beiden verbergen vor Paige ein großes Geheimnis und ich kann es nicht erwarten, in Band 2 mehr zu erfahren. 😍 Ich bin mir leider ziemlich sicher, dass Paiges Schwester bereits öfters im Buch vorkam als mir lieb ist.

Der Schreibstil ist wie gewohnt einnehmend und wahnsinnig gut. Der Perspektivenwechsel hat mir einen guten Einblick ermöglicht! Eine ganz klare Leseempfehlung und  und Band 2 ist bereits vorbestellt. 😍😍

0