Auf das Buch habe ich mich schon lange gefreut. Da es sich um die Figur Maddox dreht. In den anderen beiden Teilen konnte man ihn schon ein bisschen kennenlernen und jetzt her er mit Grace seine eigene Geschichte bekommen.

Der Inhalt war toll. Eine gute Kombination aus Romantik und Drama. Man konnte die Figuren und ihre Probleme gut kennenlernen. Die Figuren waren etwas anders als ich mir sie vorgestellt hatte, aber trotzdem noch echt gut. Das Cover sieht gut aus, nur mag ich persönlich keine Personen auf dem Cover. Der Schreibstil war schön flüssig du mitreisend.

Das Buch ist eine klare Leseempfehlung für jeden kleinen Romantiker.

0