Bee hat eine Schwäche: sie verliebt sich immer in ihren Boss!

Nach einer verhängnisvollen Nacht in Las Vegas steht sie zwei Jahre später ihrem One-Night-Stand wieder gegenüber: Jon, der sich ihr als Jim vorgestellt hat. Jon, der ihr das größte Geschenk gemacht hat. Jon, der jetzt ihr neuer Boss ist!

Ich liebe die Reihe um die Chicago-Wolves <3 Carrie Brigthons Stil ist einfach genial, sie erschafft mit jedem Buch neue starke Charaktere, die mich trotzdem immer wieder zum Weinen und Lachen bringen und damit tiefe Emotionen in mir hervorrufen. Bei Bee und Jon habe ich ein paar Seiten gebraucht, um reinzukommen, aber dann hat mich die Story absolut gefesselt und ich habe sie in einem Rutsch verschlungen! Es passiert Unerwartetes, aber Gefühl ist immer dabei und vor allem macht das Lesen ihrer Bücher mir unheimlich viel Spaß! Dass Vee dabei auch genügend Raum bekommt (und das trotz des Alters) finde ich super, denn oft werden Kinder in Büchern vernachlässigt. Es ist mir richtig ans Herz gegangen, wie Jon in seiner neuen Rolle als Vater aufgeht <3

Absolute Leseempfehlung für dieses wundervolle Buch!

0