Die Geschichte rund um Ella und Chris hat mich echt begeistert. Der Schreibstil von Louisa Heart hat mir auch sehr gut gefallen und es war sehr flüssig geschrieben. Die Anspielungen auf die Märchen haben mir besonders gut gefallen. 

Ella habe ich sofort in mein Herz geschlossen. Sie ist so eine süße und sympathische Protagonistin. Zu sehen wie sie mit Amy umgegangen ist hat mich immer wieder berührt und ich war sehr froh darüber das sie am Ende ihr Happy-End bekommen hat.

Chris ist ein Märchenprinz. Und nein das ist nicht übertrieben. Er ist einfach perfekt zum verlieben. Seine sarkastische humorvolle Art hat mir wirklich sehr sehr gut gefallen.

Zusammenfassend kann man sagen, dass Kiss me like forever wirklich ein sehr schönes Buch für zwischendurch ist. Vorallem wenn eine die Thematik mit den Märchen sehr gut gefällt.

0