Nachdem ich das Buch jetzt zusenden gelesen habe, habe ich vermutlich ein absolutes Schleudertrauma. Aber von vorne… Es ist erfrischend, mal ein Buch zu lesen, in welchem die Charaktere versuchen so ehrlich wie möglich zu sein. Eine Beziehung wird diesmal nicht als etwas dargestellt in dem ein Part absolut besitzergreifend ist und der andere dominant. Auch finde ich es Toll das Holly von vornherein wusste was sie eigentlich wollte. Das Ende hat mich sehr überrascht und kch kann es leider so nicht im Raum stehen lassen. Ich habe das Buch geschlossen und habe bestimmt 10 Minuten mit weit aufgerissenen Augen darüber nachgedacht was, ich zitiere: ” Der Scheiß jetzt soll.” Aber im positiven so einen Cliffhanger habe ich selten in einem Buch erlebt.

0