Das Cover passt meiner Meinung nach perfekt zur Geschichte und spiegelt sowohl das Dunkle und Bedrohliche der Mafia als auch die Beziehung zwischen Aurora und Domenico sehr gut wider. Denn Rot steht für die Liebe, die von den beiden mehr als deutlich versprüht wird!

Die Geschichte von Aurora und Domenico war nicht nur sehr emotional, romantisch und heiß, sondern auch spannend und in gewisser Weise tragisch! Dieser dritte Band hat mir insgesamt am besten gefallen, da er im Vergleich zu den ersten beiden Bänden nicht so übermäßig brutal und blutig ist. Viel mehr fokussiert er sich auf die romantische Beziehung zwischen Aurora und Domenico, die sich bereits in den vorherigen Bänden angedeutet hat. Aurora und Domenico sind sehr sympathische Protagonisten, die mich direkt von sich überzeugen konnten. Sie sind wie füreinander geschaffen, harmonieren miteinander und geben daher für mich das perfekte Paar der gesamten Reihe ab. Auch wenn ihre Beziehung auf den ersten Blick zerbrechlich und verboten wirkt, da beide aus zwei verfeindeten Familien stammen, kämpfen sie gemeinsam um die Liebe. Denn in Aurora steckt mehr als das weinerliche Nachbarsmädchen: Sie besitzt nämlich ebenfalls einen sehr starken Charakter. Dennoch hat es mich sehr gerührt, dass Domenico sich stets liebevoll um Aurora kümmert und sie versucht, zu beschützen. Auch die knisternde und erotische Atmosphäre, die entsteht, sobald die beiden aufeinandertreffen, hat mir sehr gut gefallen!

Wie auch schon bei den ersten beiden Bänden konnte mich der Erzählstil der Autorin schnell packen und in die Geschichte eintauchen lassen. Sowohl die Einarbeitung der Nebencharaktere als auch der vorherigen Protagonisten – Alice & Antonio sowie Lyra & Alessio – haben der Geschichte den letzten Schliff geben können. Damit wird nämlich sehr gut an die Vorgängerbände angeknüpft. Außerdem hat es mich sehr gefreut, dass die Anspielungen auf „Alice im Wunderland“ auch beim letzten Band aufgegriffen werden. Diese fand ich wieder sehr amüsant und haben mich zum Schmunzeln gebracht!

Insgesamt ein wirklich toller und spannender Reihenabschluss mit sehr sympathischen Protagonisten, die wie füreinander geschaffen sind und eine große Portion Romantik versprühen! <3

Wer also eine aufregende Mafia Romance-Reihe lesen möchte, die nicht nur spannende und blutige, sondern auch romantische und sinnliche Szenen bereithält, dem kann ich diese Reihe sehr ans Herz legen!

0