Diese Storyline hat mich förmlich überrannt, wie ein Tornado der Gefühle. Selten hat mich ein Buch ab der ersten Seite an so begeistert. Auch in all der stunden-, wochenlangen, vielleicht monatelangen Arbeit der Autorin, muss ich gestehen dieses Buch an einem Tag gelesen zu haben. Ich konnte es nicht aus der Hand legen. 

Brutal, spannend, irrational und doch verständlich wird man förmlich mitgerissen von der Geschichte. Ein wunderbarer Schreibstil, gepaart mich Rückblende-Elemente, lässt sich in die Figuren einfühlen und macht die Geschichte lebhaft und und glaubhaft. Auch die Plottwists haben mich verblüfft zurückgelassen.

Ich kann es kaum erwarten Teil 2 zu lesen. Zu erfahren wie es um die Protagonisten James und Willow weitergeht. 

0