Ich bin sehr positiv überrascht von dem Buch, da ich nicht damit gerechnet habe einen so schnellen und guten Spannungsbogen zu erhalten und dazu authentische Charaktere fast augenblicklich in mein Herz zu schließen. Ich mag die Art wie Mica H. schreibt sehr gerne und kann mich direkt in jede Perspektive, Zeit oder Ort versetzen, die sie vorgibt – den Rest übernehmen die Protagonisten.  Und was für welche <3

Ich habe auch die anderen Bücher der Reihe gelesen und muss sagen, dass dieses mein absoluter Favorit ist! 

Harlan und seine Familie sind toll und die Ereignisse, die sich nach und nach abspielen und uns Einblicke in deren Leben und in das unserer schönen Unbekannten geben sind mitreißend, herzlich und aufregend. Konnte es nicht aus der Hand legen und habe das Buch innerhalb von Stunden weggeatmet. Jetzt bin einerseits froh, diese schöne Geschichte gelesen zu haben andererseits vermisse ich Seattle nun noch mehr…und ich war nicht einmal wirklich da 🙂 

 

0