Wir haben hier die Geschichte von Chris, der uns schon aus dem ersten Band bekannt ist und von Kate, die auf der Flucht vor Ihrem Mafia Ehemann ist.

Der Titel ist hier Programm! Chris kämpft um Kate wie kein anderer. Das ganze Buch ist bis zur letzten Seite spannend, wodurch ich es an einem Tag durchgelesen habe. Der Schreibstil hat dazu super beigetragen. Besonders gefällt mir, dass wir hier auch wieder auf Cole und Jo treffen, deren Geschichte uns im ersten Teil der  Reihe erzählt wurde.

Hinsichtlich der Charaktere hätte ich mir von Chris noch etwas außerhalb seiner Arbeit und seiner Jobs gewünscht, über ihn erfahren wir eigentlich kaum etwas.  Hingegen erfahren wir deutlich mehr von Kate.  Generell war es sehr kurzweilig, liegt aber auch an der kürze des Buches, wodurch manche Situationen vielleicht auch etwas kurz dargestellt worden sind.  Spice ist auf jeden Fall vorhanden!

0