Vom Cover war ich ja von Anfang an begeistert! Ich liebe dieses Rosa in Kombi mit Schwarz. Und auch, dass die Story in Seattle stattfindet. 

Ich fand Mav und auch Summer auf Anhieb sympathisch und konnte mich auf Grund des gewohnten, flüssigen und einfachen Schreibstils sofort reinfinden. Ich mag wie Mica den beiden Protas Charakter eingehaucht hat. 

Und da ich selbst im Büro arbeite, hab ich sowieso etwas übrig für Office-Liebes-Romane 😀 

Auch das Ende finde ich spitze, wobei ich als der Brief bei Summer ankam, mir schon denken konnte, wie die Story enden wird. 

Alles in allem sehr gelungen und eine 5/5 Sterne Leseempfehlung von mir!

0