Beide Protagonisten sind authentisch beschrieben, man kann sich in beide sehr gut hineinversetzen und auch ihre Handlungen mehr wie nachvollziehen. Der Schreibstil der Autorin war leicht und flüssig zu lesen. Man liest aus der Sicht von Haylie und Logan und das abwechselnd. Durch die beiden lernt man das Leben im Krankenhaus kennen. Dieses Buch ist einfach unbeschreiblich,ich bin sprachlos.

0