Das Cover ist einfach schön und sehr harmonisch. Der schreibstil ist flüssig und gut zu lesen. War sofort in der Geschichte drin. Das Setting war überzeugend beschrieben. Die Protagonisten sind authentisch und sympathisch geschrieben. Pearl ist mir seit Anfang an sympathisch. Sie ist lieb, normal und in meinen Augen ein bisschen schusselig. Sie liebt es zu backen und sie liebt ihren Job in dem Modeunternehmen. Reece ist ihr Boss und ein richtiger Frauenheld. Er lässt nichts anbrennen. Bis er mit der falschen ins Bett geht und sein Vater ihm ein Ultimatum stellt. Keine Schlagzeilen und kein Erbe für 6 Monate.
Reece zieht bei Pearl in die WG ohne zu wissen das es ihre ist. Die beiden kommen sich mit der Zeit immer näher und lernen sich kennen und lieben. Es ist eine lustige und gefühlvolle Geschichte.

0