Ich habe das Buch bereits Test gelesen und jetzt nochmal und unabhängig von allem, kann ich jedem dieses Buch nur ans Herz legen.

Für ein Romance Buch ist dieses Buch außerordentlich stark und weist für mich wirklich keine Schwächen auf, natürlich ist das sehr individuell aber für mich ist das Buch einfach nur perfekt.

Schon der Beginn des Buches ist fesselnd. Direkt wird man anhand des Prologs schon darauf vorbereitet wie chaotisch alles wird, sobald Trevor wieder da ist. Da die Szene zu einem späteren Zeitpunkt spielt kommt zuerst ein Zeitsprung, der uns in ein paar Wochen zuvor entführt und da fängt alles erst an und wie.

Abigail ist einfach geil. Man könnte sie auch schön umschreiben, aber sie ist echt einfach der Hammer. Sie ist so unperfekt perfekt, das man sich wirklich gut mit ihr identifizieren kann. Sie stellt ihre eigenen Interessen immer hinten an und nimmt alles hin, was um sie drumherum passiert. Sie ist auf der Hochzeit ihres Ex -Verlobten, wie viel Kraft kostet das denn bitte jemanden, wenn man diese Person geliebt hat? So einiges an Kraft, aber sie selber macht es zum Schutz, damit das Gerede um sie endlich aufhört. Ich mag ihre Art und Weise wirklich sehr, denn ihr Charakter ist einfach Gold Wert.

Trevor ist auch direkt sympathisch, denn er ist kein arroganter Arsch, der aus Lust und Laune einfach mal so heiratet. Es muss obwohl er nicht will, aber zum Wohle aller nimmt er diese Bürde auf sich. Tja aber dann ist da Abigail und alles wird unfassbar kompliziert.

Es ist eine Achterbahn der Gefühle, aber die Lese Stunden waren es echt Wert! Leider kann ich diesen Buch nicht mehr wie 5 Sterne geben, obwohl ich würde, denn für mich war es einfach nur perfekt! 🥰

0