Ich will zum Inhalt gar nicht viel schreiben, der Klappentext trifft es auf den Punkt. Nur soviel… immer wenn denkr, dass jetzt alles gut wird, kommt der nächste Hammer.
Der Epilog selbst hat mich sofort gepackt, diesen kleinen Jungen hätte ich am liebsten in den Arm genommen. Damit hatte die Autorin mich gefangen und ich konnte gar nicht aufhören zu lesen.
Mit dem Schreibstil hat sie es geschafft, dass die Spannung von der ersten Seite an da war und sie hat es verstanden durch Intrigen und Missverständnisse genau dieses Spannung die ganze Zeit über aufrechtzuerhalten.
Die Charaktere sind toll ausgearbeitet und die Protas waren mir sofort sympathisch. Aber es gibt auch die unangenehmen Figuren und solche von denen man nicht weiß was man denken soll.
Mir hat die Entwicklung gefallen die Eve und Cayden in der Story durchmachen. Ich habe richtig mit beiden gelitten.
Ich möchte euch dieses Buch unbedingt empfehlen, es ist Romance mit einem Krimianteil und daher von mir absolute Leseempfehlung mit
0