Zwei Protagonisten die nicht unterschiedlicher sein können wie die beiden.

Reed ein Mörder der gesucht und gejagt wird.

Claire eine Ärztin die er entführt und als Druckmittel benötigt. Womit er wohl nicht gerechnet hat, das sich beide trotz der Umstände mehr wie sympathisch sind. Die Gefühle die sich entwickeln, lässt manches anders laufen wie es vorher geplant wurde. 

Das Buch ist von Beginn an spannend und wird im Laufe des Lesens immer spannender. Wenn man denkt man kann es mal kurz weglegen, hat man falsch gedacht, man will einfach wissen wie es weiter geht. Was sich da noch so alles auftut, wie sie gemeinsam die Situationen bewerkstelligen. Ob sie am Ende einen gemeinsamen Weg finden. Beim Lesen kommen so viele Fragen auf und man bekommt sie alle beantwortet. Vielleicht ist es nicht immer so wie es einem den Eindruck vermittelt, vielleicht spielen andere Mächte eine Rolle, Wird man am Ende alles wissen was man sich zu Beginn alles gefragt hat?

Fragen über Fragen und eine Menge Antworten bekommt man auch antworten auf Fragen, die man nie stellte. 

Eine wirklich grandiose Story, die man lesen muss. Ich hatte tolle Lesestunden und habe es genossen in das Buch einzutauchen.

Eine Autorin die mich bis dato vollkommen überzeugt hat, egal welches Buch ich von ihr bis jetzt gelesen habe, sie hat es immer geschafft mich mit ihren Worten abzuholen. Genial!!!

Eine ganz klare Kauf-Leseempfehlung.

Die 5 Sterne kommen von Herzen.

0