Das Cover finde ich richtig gut gestaltet worden. Die rote Hintergrundfarbe und dann die Rosen in der Mitte und überall verstreute Diamanten und Schmuckstücke. Richtig schön. Bittersüsser Retter als Titel finde ich richtig gut. Süßer Retter mit bitterem Beigeschmack. Passend.

Die Kapitel sind gut gestaltet. Sie sind nicht zu lang, das gefällt mir sehr gut.

Der Storyaufbau hat mir mega gut gefallen. Der Spannungsbogen zieht sich durch das ganze Buch.

Die Charaktere sind wunderbar ausgebaut und man kann ihren Gedanken nachvollziehen. Es gab noch einige Fragen, die sicherlich im zweiten Band geklärt werden. Ausserdem muss ich unbedingt wissen, wie es weiter geht mit Willow und den Zwillingen. Hoffentlich können sie ihre Schwester finden.

Die Geschichte ist mega gut ausgebaut worden. Ich war doch ziemlich gespannt, was als nächstes passiert.

Einfach klasse.

0