Eine tolle fesselnde Story, spannend von Anfang bis zum Ende. Die Protagonisten authentisch beschrieben, man kann sich in jede einzelne seht gut hineinversetzen. 

Lea manchmal etwas tollpatschig aber mega sympathisch. Sie ist eine Kämpferin und geht so manches Risiko ein. Auch wenn sie manchmal etwas ängstlich ist, was man bei ihrer Vergangenheit sehr gut nachvollziehen kann, gibt sie nie auf und das ist mehr wie bewundernswert.

Hayes ist sowas von genial, was für ein Mann er steht ihr zur Seite und kämpft um sie. Man spürt dass da viel mehr ist zwischen ihnen und das will und er kann und will sie nicht aufgeben. Die Liebe der beiden ist mehr wie spür und greifbar. Das Setting ist gigantisch beschrieben, man kann sich alles sehr gut vorstellen.

Was beide so erleben muss man selber lesen, eines sei gesagt, mich hat es nicht wirklich überrascht wer der Stalker bei ihr ist. Bis zum Schluss ist es genial und das Ende an sich lässt einen echt zittern, aber genau das braucht es. 

Mir hat die Story der beiden sehr gut gefallen und ich hatte tolle spannende Lesestunden und kann es nur empfehlen. 

Die 5 Sterne hat es mehr wie verdient.

0