Wieder ein ziemlich spannender und gelungener Auftakt der neuen Dilogie von Sara. Ich muss zugeben, ich habe schon viel von ihr gelesen und bin immer wieder begeistert, was sie für Protas erschafft. 

Die Geschichte verschönt nichts. Es kommt alles darin vor. Sie ist hart, düster, spannend und auch heiß.

Es fehlt nicht an Emotionen und Gefühle fahren während des Lesens gefühlt Achterbahn. Könnte auch an ihrem angenehmen Schreibstil liegen, der flüssig zu lesen ist. 

Ich bin sehr gespannt und neugierig auf Teil 2, den das Ende von Band 1 war der Hammer. Wie geht es zwischen Willow und den Zwillingen weiter? Zum Glück dauert es nicht mehr lange 😉👍🏻

0