Ich liebe dieses Buch! Liz Rosen ist ein unglaublich gutes Buch gelungen. Der Schreibstil hat mich von Anfang an überzeugt. Es wurde nie langweilig, weil sich die Geschichte zu einem wahren Pageturner entwickelt hat. Die Charaktere wurden gut herausgearbeitet und durch die Sichtwechsel konnte man sich noch besser in sie hineinfühlen. Die knisternde Atmosphäre zwischen den Protagonisten war fast spürbar. Vor allem Freya gefiel mir, weil sie mutig ist und nie locker lässt. Und mit Matt bekommen wir einen unseren geliebten Bad Boys. Das Setting fand ich auch gut gelungen. Mir gefällt das College- Feeling sehr. Die Geschichte rund um Theresa war spannend gestaltet und den Plot-Twist hab ich so nicht kommen sehen. Ich kann es kaum erwarten, dass Band 2 erscheint und wir mehr über Theresa erfahren.

0