Ich mochte die Geschichte von Anfang an sehr gerne. Diese Nebengedanken der Protagonisten haben mich immer sehr zum schmunzeln gebracht und machten die beiden einfach sehr sympathisch. Es war die ganze Zeit spannend und zum Ende hin kam noch eine Wendung mit der man nicht gerechnet hat. Sowas mag ich einfach sehr, wenn wirklich unvorhergesehene Dinge passieren.

Die Protagonisten haben sich gegenseitig angetrieben und konnten wachsen, sich weiterentwickeln.

Ein kleiner Kritikpunkt ist, dass mir zwischendurch etwas Gefühle gefehlt haben. Aber die Spannung des Buches machten dies auch wieder wett.

Also, ein tolles Buch, was ich gerne weiterempfehlen kann. 

0