Alessia Gold hat eine Art zu schreiben, die mich begeistert. Die gefühlsmäßige Darstellung der Protagonisten fand ich super. Die liebevolle aber auch naive Paige, die für ihre Schwester kämpft, ist mir ans Herz gewachsen. Auch die beiden Zwillinge in ihrer Art werden super dargestellt. Über den Ex werde ich mich an dieser Stelle nicht äußern, denn das geht nicht ohne auf den Inhalt der Geschichte einzugehen, denn ich will ja nicht spoilern. Die dynamische Entwicklung in dieser Geschichte bringt immer wieder neue Wendungen und hält das Spannungslevel aufrecht. Die erotischen Szenen verleihen dem Inhalt noch eine zusätzliche Würze.

Da der Teil an einer sehr spannenden Szene endet, kann ich es kaum erwarten bis der zweite Teil erscheint. Ich  muss es unbedingt weiter lesen und kann es nur weiter empfehlen. Es wird eine der Geschichten sein, die ich unbedingt noch einmal lesen muss, denn mit den jetzigen Kenntnissen ergeben die Szenen teilweise eine andere Sicht.

0