Mit „Twin Deal – Verkauft an zwei Brüder“ hat Alessia wieder eine unglaublich tolle Geschichte geschrieben.

Ich war von der ersten Seite an gefangen in dieser Story rund um die arme Paige und die reichen Twins Jules und Francis.

Der Schreibstil der Autorin ist wie gewohnt flüssig, spannend und sehr detailliert.

Es kommen einige sehr heiße Szenen darin vor die mich wirklich immer neugieriger gemacht haben.

Der Spannungsbogen wurde das komplette Buch durch aufrecht gehalten und es gab viele Momente die mich sehr überrascht oder sogar fast schockiert haben.

Humor und ein wenig Herzschmerz kommen aber auch nicht zu kurz.

Das Buch endet mit einer riesigen Offenbarung und ich bin sehr gespannt welche dunklen Geheimnisse die Twins noch so umgingt. Denn ich denke wir wissen noch lange nicht alles über die Beiden.

Ich freue mich jetzt schon riesig auf Band 2!

0