R E Z E N S I O N

A L L G E M E I N

„Twin Deal“ ist mein ersten Buch von Alessia Gold gewesen und es hat mich begeistert! Ich werde auf jeden Fall bald mehr von ihr lesen. Der Schreibstil war so locker und angenehm, dass ich nur so durch die Seiten geflogen bin. Ich liebe ja alles was rund um das Escort-Thema handelt und in Twin Deal wurde das mal völlig anders aufgegriffen. Positiv natürlich 🥰 Ich finde die Feindschaft zwischen den beiden Gangs einfach super unterhaltsam und ich kann es kaum abwarten zu erfahren wie es weiter geht. Der eigentliche „Deal“ wird zwar erst nach 200 Seiten abgeschlossen, aber alles davor ist trotzdem total toll und auch sehr wichtig für die Geschichte 🤍 Generell kann ich euch das Buch sehr ans Herz legen 🙂

P A I G E

Paige ist mir eigentlich sehr sympathisch. Nur am Anfang habe ich es mir etwas schwer mit ihr getan, da ihr hin und her am etwas nervig war. Trotzdem konnte ich mich sehr gut mich ihr anfreunden und ich verstehe sie auch 🥺

J U L E S

Jules ist so toll! Ich weiß nicht genau wen von den beiden Zwillingen ich mehr liebe, aber Jules hat es mir auf jeden Fall angetan. Seine besondere Beziehung zu Paige finde ich unglaublich toll und ich bin gespannt was das alles noch so mit sich bringen wird

F R A N C I S

Ach ja. Francis. Er ist wirklich SEHR interessant. Irgendwie kann ich ihn am wenigsten einschätzen und genau das gefällt mir so 😅

Ich weiß nie genau was mich bei ihm erwartet und was als nächstes passieren wird. Auch er wird in Band zwei bestimmt für einige Turbulenzen sorgen.

𝐅𝐚𝐳𝐢𝐭

„Twin Deal“ ist ein super spanender Roman und für alle empfehlenswert, die auch mal gerne auf die böse Seite wollen 🖤

5/5⭐️

4.5/5🌶️

0