Vielen lieben Dank an das Federherzteam das ich die Chance hatte das Buch Herzlesen zu dürfen. Ich hab es innerhalb weniger Tage verschlungen und musste mir das ein oder andere Tränchen verdrücken. Die Geschichte von Pen und Lenn war einfach fesselnd und zum mitfühlen. Auch ein großes Lob an die Autorin. Immer wieder gerne 🙂 

0