Wow.  Ich liebe College Romance und bin trotzdem mit keiner Vorstellung oder Erwartung an dieses Buch herangegangen und ich habe es einfach geliebt. Die Charaktere Noel und Hailey waren so toll und authentisch beschrieben. Mir kam es teilweise vor als würde ich sie schon mein ganzes Leben lang kennen. Auch die Entwicklung der beiden Charaktere im Verlauf des Buches fand ich genial. Dies war dazu noch das erste Buch das ich über Kunst beziehungsweise über Architektur gelesen habe, aber ich fand es super toll umgesetzt und das obwohl ich sonst mit diesen Themen nicht viel zu tun habe. 

Aber auch der Schreibstil von Melina Ray fand ich super angenehm und leicht zu lesen. Ich fand es außerdem sehr gut, dass die Sichtweise immer zwischen Noel und Hailey gewechselt hat. So konnte man sich noch mehr in die Charaktere hineinversetzten und mit fiebern. Es hat so viel Spaß gemacht dieses Buch zu lesen, dass ich es an manchen Stellen gar nicht mehr weg legen wollte.

0