Elena ist eine Frau die obwohl sie schon sehr viel schlechtes in ihrem Leben erlebt hat immer noch an die Liebe und ihren Prinzen glaubt. Sie ist Stark und lässt sich nicht unterkriegen, sie arbeitet als Putzfrau unter dem Namen ihrer Besten Freundin Hannah. Jeden Tag hat Sie Angst erwischt zu werden, doch dann steht plötzlich der neue Gärtner vor Ihr und Ihr ganzer Körper kribbelt.
 
Marlon ist einfach Marlon, nein Scherz 😚 Er ist einfach ein super Typ, aber er macht einen großen Fehler ganz am Anfang als er Elena begegnet. Er gibt sich als Gärtner aus, obwohl er Arzt in einer Klinik ist die seiner Familie gehört.
 
Von der ersten Begegnung und dem ersten Augenblick spürt man die Anziehung zwischen den beiden. Sie sind auf einer Wellenlänge, trotz das sie aus ganz unterschiedlichen Welten kommen. Doch Marlon braucht eine Ehefrau um an das Erbe seiner Großeltern zu kommen, da kommt Ihm Elena genau richtig. Er weiß das seine Großeltern Elena lieben werden, vor allem seine Großmutter mag Elena besonders gerne. Sie hat sie direkt ins herz geschlossen und steht Ihr trotz Ihrer Lügen und der erfundenen Beziehung an ihrer Seite.
 
Auch wenn die Beziehung nur erfunden ist, kommen sich Elena und Marlon immer näher und merken das doch mehr Gefühle da sind. Doch die beiden haben nicht damit gerechnet das William der Bruder von Marlon Elena auch kennt und er eines ihrer geheimnisse kennt.
 
Was für ein Geheimnis es ist, müsst Ihr selbst im Buch nachlesen.😚
 
Ich kann Euch das Buch nur empfehlen, ich liebe den Schreibstil von Patricia, ganz oft merke ich gar nicht wie schnell ich eines ihrer Bücher verschlungen habe und bin schon am Ende.
Das Buch “Fake Love – Ein Baby mit dem Millionär” durfte ich Anfang vom Jahr Testlesen und schon da liebte ich die Geschichte zwischen den beiden.
Wie sich die Geschichte nun weiter entwickelt hat, ist so schön zulesen.
Von mir gibt es ganz klar 5 von 5 ❤️❤️❤️❤️❤️ eine absolute Lesempfehlung.
0