Emma ist die Schwester von Summer und Sophie. Sie geht am Anfang der Geschichte Joggen und auf den Rückweg wäre sie fast abgefahren worden. Einglück hat sie jemand aber rechtzeitig zurück gezogen, er stellt sich als Luke vor. Durch zu Fall sehen sie sich am Abend wieder auf der Party von Alexander und Summer.

Sie trinken viel und am Ende des Abends haben sie eine heiße Nacht zusammen. Was Emma aber nicht weiß ist das Luke verlobt ist. Das findet sie ein paar Tage später raus da sie dann die Wedding Planerin ist von den beiden. Sie fahren auch zusammen weg um lokationen zu suchen für die Hochzeit. Da kommen sich Luke und Emma trotz allem näher.

Die Geschichte zwischen Emma und Luke hat es echt in sich. Man kann mit empfinden wie die beiden leiden weil sie nicht zusammen sein können. Und die Mama von Luke ist echt ein Biest und hinterhältig genauso wie seine Verlobte.

0