• Summer ist eine junge Frau die einen Vorstellungsgespräch bei einer Reinigungsfirma hat in Seattle. Vorher holt sie sich ein Bagel , dadurch verpasst sie ihre Fähre. Ihre beste Freundin  fährt sie daher dann hin aber dadurch das Mayo auf dem Zettel der Adresse ist haben sie die falsche Hausnummer.

Sie fängt dann bei Stark an als Assistentin. Da kommt sie aber mehr schlecht als Recht klar . Was auch Mav veststellt. Das macht ihm aber nichts aus da er sich in die schrille Summer Winters verliebt.

Die Geschichte ist echt gut aufgebaut . Was man aber bei der Autorin erwarten kann. Sie schreibt echt gute Bücher , wo sich dieses mit einreien darf. Die Geschichte trotz nur so vor Humor und Gefühle das man selbst denkt man ist mitten drin im Geschehen.

0