Wie schon im ersten Seattle Band, hat mich hier Mica Healand wieder zu 100% überzeugt. Lennox und Pen sind zwei so super Protagonisten, die ich sofort ins Herz geschlossen habe. Ich hatte zu keiner Zeit das Gefühl mich zu langweilen, ich bin nur so durch die Seiten geflogen und liebe die Geschichte.

0