Ich habe mich sehr auf dieses Buch und auf Emma und Luke gefreut. Die tolle Patricia Christina hat wieder ein tolles Buch geschrieben. 😍 Die Geschichte der beiden hat mir super gut gefallen. Emma ist eine selbstbewusste Frau, die weiß was sie von Leben möchte. Aufgrund ihrer bisherigen Erfahrungen ist das definitiv keine Beziehung. Gegen One Nigh Stands hat sie nichts. Auch nicht mit dem super attraktiven Luke den sie beim Feiern erneut trifft, nach dem er ihr am morgen das Leben gerettet hat.

Die Spannung zwischen den beiden war für mich spürbar und wahnsinnig gut beschrieben.

Als Emma erkennt, um wen es sich bei Luke handelt und dass sie seine Hochzeit planen soll, folgt ein Chaos der Gefühle. Ein gemeinsamer Ausflug zu dritt, führt dazu, dass sie sich auf Luke einlassen möchte.

Es folgen Drohungen und Trennungsschmerz. Was meint ihr, bekommen die beiden die Kurve?

Der Schreibstil ist wie immer super flüssig und ich habe mich sofort mitten in der Geschichte wieder gefunden. Definitiv zu empfehlen. 😊

0