Duncan und Holly sind zwei tolle Protagonisten sie sind anschaulich beschrieben, man hat sie bildlich sofort vor Augen. Man kann ihre Handlungen mehr wie nachvollziehen, auch wenn man vielleicht nicht immer der gleichen Meinung ist wie die beiden. 

Beide sind auf ihre Art unglaublich und zusammen sind sie der Wahnsinn.

Duncan kennt man schon aus Twin Deal, da war er nicht unbedingt der man den man unbedingt kennenlernen wollen würde, aber hier ist es total anders, man lernt ihn noch mehr und besser kennen und verliebt sich in ihn. Unglaublich wie die Autorin das hinbekommt, das man dann plötzlich von Duncan mehr wie begeistert ist, ich ziehe meinen Hut.

Holly ist ein Typ Frau die im Grunde weiß was sie will aber einem auch manchmal echt nerven kostet und in den Wahnsinn treibt.

Was auch hier wieder einmal sehr gut gelungen ist, das man als Leser nun hier sitzt und warten muss, bis der zweite Teil kommt, der Cliffhanger ist fies aber auch gleichzeitig perfekt gewählt.

Ich hatte tolle Lesestunden und bin nur so durch die Seiten geflogen, jetzt heißt es warten bis es weiter geht.

Eine ganz klare Kauf-Leseempfehlung.

Die 5 Sterne gebe ich sehr gern.

0