Der Schreibstiel ist sehr angenehm zu lesen. Die Geschichte ist nicht unnötig ausgeschmückt, sondern vom Anfang bis zum Ende spannend geschrieben. Die Protagonisten haben mir sehr gefallen. Die starke und selbstbewusste Mae, die Cole versprochen ist und flieht, weil sie nichts mit der Mafia zutun haben möchte. Cole der harte und trotzdem liebenswerte Mafia Boss, der Mae sucht und ihr seine Liebe immer wieder unter Beweis stellt.
Von mir bekommt das Buch auf jeden Fall eine Leseempfehlung. 
ich freue mich schon auf das nächste Buch, wo es um Coles Freund Chris geht.

0