Mason und April, Connor und Hope kenne ich schon auf den Büchern davor, auch ihre Geschichten sind der Hammer gewesen. Hier geht es nun um Dean, der Vater der entzückenden Mila ist, seine EX macht ihm das Leben schwer. Alles begann vor Jahren. Dean war mit Sydney früher zusammen, eine Wette unter Freunden beendete diese Beziehung, seine EX offenbarte ihm Schwanger zu sein. Dean musste eine Entscheidung treffen, der One-Night-Stand, der Folgen hatte oder Sydney, nur Sydney nahm ihn die Entscheidung ab und lief weg. 

Jetzt Jahre später, hat er sich von der Mutter seiner Tochter getrennt und diese macht ihm das Leben zu Hölle. Sie hat ihn in der Hand und nichts anderes als ihn zu erpressen tut sie ihn. Er muss beweisen das er fähig ist Verantwortung zu tragen, in einer festen Beziehung steht und erst dann lässt sie mit sich reden was mit Mila wird.

Auch Sydney hat ihre Probleme, sie braucht einen Fake-Verlobten. Ich sag ja was für ein Drama. Sicher sind Sydney und Dean sich nicht abgeneigt und sie verbringen auch eine Nacht miteinander. Die Alten Gefühle kommen wieder hoch und dann platzt auch noch die EX rein und Dean stellt Sydney als seine Verlobte vor und das Drama nimmt so seinen Lauf. 

Was beide aber nicht wirklich hinbekommen, endlich das auszusprechen, was in ihnen beiden los ist. Keiner ist in der Lage seine Gefühle dem anderen offen zulegen. Es wird alles für eine Hochzeit geplant und doch sind beide nicht in der Lage, klar auszudrücken was sie wirklich wollen. Was ja sicher wie das Amen in der Kirche ist, spielen auch hier Mason und Conner eine Rolle, beide hatten ja auch ihre Scheuklappen auf und haben es nicht alleine hinbekommen. Aber auch April und Hope stehen Sydney zur Seite, aber Candy die beste Freundin von ihr, öffnet ihr mehr wie einmal die Augen. Es ist so schön es mitzuerleben wie beide durch ihre Freunde es dann doch schaffen ihre Hindernisse, die sie sich zum Teil selber in den Weg stellten beseitigen und am Ende dann doch ihr Glück zu finden.

Eine emotionale Story, die es in sich hat, besser hätte man die Geschichte von Dean und Sydney nicht schreiben können. Mal sehen, ob wir noch mehr von dem Team und ihre Liebe erfahren werden ich hätte da schon jemand im Auge, die es auch verdient hätte ihre Liebe zu finden😉😘

Ich hatte tolle Lesestunden und kann auch diesen Teil hier wärmstens empfehlen, auch die Teile

 

Million Dollar Story: Eine Fake-Beziehung mit dem Millionär

The One Night Deal: Touchdown mit Folgen

 

sollte man sich nicht entgehen lassen.

Auch dieser Teil bekommt von mir seine vollen 5 Sterne.

0