Wahnsinn, ich bin immer noch total geflasht. Die Story ist der Wahnsinn. Die Geschichte ist spannend, düster, voller Geheimnisse, unerwartet Wendung und prickelnder Erotik. Ich konnte meinen Kindle nicht mehr weglegen denn ich musste einfach wissen wie es weitergeht. Ich wusste manchmal nicht wohin mit meinen Gefühlen, ich war traurig, wütend und fassungslos. Da sind einige Tränen geflossen. Man kann  diese Story schlecht in Worte fassen, man muss sie einfach selber lesen.

Matt und Freya haben sich echt in mein Herz geschlichen auch wenn ich Matt am Anfang verachtet habe aber er hat ein Herz und eine Seele. Und Fraya hat seine Seele berührt, sie aus der Dunkelheit geholt und ins Licht geführt.

Die Autorin hat ein tollen Schreibstil, sie schafft es den Leser ab der ersten Seite zu begeistern. Als wäre man mittendrin, nichts ist vorhersehbar und die Spannung wird bis zur letzten Seite gehalten. Auch finde ich es gut das die Geschichte aus Sicht von Matt und Freya erzählt wird, so hat man einen guten Einblick in die Gefühle und Gedanken der beiden. Mir haben die unerwartet Wendungen gefallen denn mit dem Ende habe ich nicht gerechnet. Aber es ist nicht nur düster und traurig denn die Autorin schaft es durch die witzigen Dialoge wieder Leichtigkeit rein zubringen. Ich habe also gelacht, geweint war wütend und fassungslos aber ich habe diese Geschichte geliebt. 

Ich bin unendlich froh das es kein Abschied für immer ist und Theresa und Alejandro auch ihre Geschichte erzählen dürfen. 

Noch zum Cover

Ich findes es ist wirklich gelungen und passt perfekt zur Story. Die Triggerwarnung im Buch ist angebracht und sollte vorher gelesen werden. 

Wer Dark Romance liebt sollte dieses Buch unbedingt lesen. 

0