Alice die von ihrer Tante großgezogen wurde, hilft ihr in ihren kleinen Blumenladen, bis sie ihren neuen Job beginnen kann. Eines Tages kommt ausgerechnet Jack in den Blumenladen und will ein Strauß Blumen kaufen. Sie erkennt ihn sofort, Jack ist ihr Jugendschwarm aus der Schule, nur leider hatte sie nie wirklich eine Chance bei ihm. Sie sah damals anders aus als jetzt. Jack ist total angetan und will sie neu kennenlernen, sie verabreden sich.

Dann kommt der große Tag, der neue Job und was soll ich sagen, ausgerechnet Jack ist ihr neuer Boss. 

Der Blumenladen ihrer Tante muss schließen, es betrifft noch mehr Geschäfte, Alice tut es im Herzen weh zu sehen wie ihre Tante darunter leidet. Wer steckt hinter dem Aufkauf der Geschäfte? 

Man spürt das Knistern zwischen ihnen, aber leicht machen sie es sich selber nicht wirklich. Sie erfährt immer mehr, was er beruflich macht und bekommt auch eine Menge Einblicke, ob sie es immer gut findet wie er mit den Menschen umgeht, muss man selber heraus finden. Auch ein Geheimnis lastet auf ihm, sein bester Freund rät ihm es ihr zu sagen. Tja, aber dann ist es doch zu  und sie findet es selber heraus und ab da wird es nicht einfach, für keinen von beiden. 

Ein klärendes Gespräch wäre von Vorteil, nur wer macht den ersten Schritt? Wie wird es mit den beiden weiter gehen? Haben sie eine wirkliche Chance gemeinsam? Welche Rolle übernimmt ihre Tante?

Mich hat die Story voll in den Bann gezogen, man muss es einfach weiter lesen um endlich zu erfahren, was beide noch alles erleben und erleiden müssen, bevor es dann wieder gut wird. Klar sie hätten es einfacher haben können, wenn sie offen miteinander gesprochen hätten, aber dann wäre die Spannung flöten gegangen. Auch die Veränderung der beiden ist toll mitzuerleben, beide sind starke Protagonisten die genau wissen was sie wollen. 

Eine ganz klare Kauf-Leseempfehlung von mir.

5 Sterne gibt es auch von mir.

0