Was für unglaubliche Protagonisten. Sie sind anschaulich beschrieben, man kann sich in beide sehr gut hineinversetzen und auch ihre Handlungen sind klar nachvollziehbar. 

Das gewählte Setting ist perfekt beschrieben, man hat sofort alles vor Augen beim Lesen, besser geht es nicht.

Die Story ist unglaublich, man erfährt einiges aber doch  nicht alles. Alenia ist eine unglaubliche starke Frau, die nicht an ihrer grausamen Kindheit zerbrochen ist, echt Wahnsinn was sie alles mitgemacht hat und doch so eine unglaubliche Frau geworden ist.

Lawrenco  ist auch genial, ein Macho wie es im Buche steht. Das aufeinander treffen der beiden ist schon unglaublich und man merkt sofort das es zwischen den beiden knistern. Für mich passen sie perfekt zusammen, auch wenn man nicht immer alles verstehen muss wie Law so  manches entscheidet.

Fakt ist, ich habe das Buch verschlungen und nun muss ich warten bis es den zweiten Teil gibt und ich hoffe ich bekomme alle meine Fragenzeichen die im Kopf sind gelöscht.

Das Buch ist extrem spannend und die erotischen Szenen sind auch sehr schön beschrieben, da ist mal wieder alles bei was es braucht, tolle Arbeit der Autorin und ich bin gespannt wie es mit den beiden weitergeht.

Eine ganz klare Kauf-Leseempfehlung.

Die 5 Sterne gebe ich sehr gern.

0