Hallöle,

Puuhh, jetzt muss man sich erst einmal sammeln… Nun denn, der Anfang des Buches war interessant.
Der Schlagabtausch zwischen Mr Dawn/Jason und Grace war herrlich. Wobei er gerne noch eine Schippe mehr sein könnte.
Die Anmerkung mit “James Bond Verschnitt” 😂 war einfach Mega. Muss jetzt immer noch grinsen.
Schreibstil war angenehm und flüssig. Hier und da waren mir unbekannte Wörter wie z.b. “Beau” oder “Smizing”. Die ich aber dann recherchieren konnte.
Bzgl. der Protas, Grace war/ist sympathisch, gehoben, liebevoll, aber auch verrückt. Ihr Herz für Tiere und die Energie, die sie ausstrahlt, kann man förmlich spüren beim Lesen. Mr. Dawn/Jason scheint so typisch James Bond zu sein: Frauenheld aber herzlich eben eine harte Schale und BUTTERWEICHER Kern…wie die meisten Kerle eben. 😜 Dr. green, mit ihren leuchtend roten Haaren, eine liebevolle und energiegeladen Person.

Dr. Hu ist niedlich und lustig gemacht, und das die zwei am Ende übereinander herfallen.

War unvorhersehbare aber irgendwie ulkig die zwei. 😂
Nicht zu vergessen: der kleine Kuschelwuschelpuschelknäuel Floyd einfach Zucker.

Tolles Buch und sehr gut recherchiert!

Das einzige was mich manchmal irritiert hat, war das zwischen durch die Vornamen und dann wieder die Nachnamen benutzt wurden. Aber das ist jetzt mimimi auf hohem Niveau. 🙈😂

Da das Ende “recht” offen gelassen wurde wäre eine Fortsetzung wo sie den Lilanen Stein suchen toll. Bin gespannt 🙂

Danke liebe Caroline für das Exemplar, nachdem das System leider ein Problem hatte. Umso mehr freue ich mich um ein persönliches Exemplar von dir!
Fühl dich gedrückt du Zauberelfe!

Bunte verrückte Grüße

Miine 😊

0