Eine Kleinstadt, eine Frau die nichts mehr mit der Männerwelt zu tun haben möchte, der heiße Nachbar von nebenan und einem Mord… jetzt seid ihr neugierig geworden? 🤔 Dann los, ran ans Buch. 😏

Der Schreibstil von Christina Rain ist leicht und flüssig. Ich konnte vom ersten Moment an voll und ganz in die Geschichte abtauchen. 

Die Protagonisten werden authentisch beschrieben und gerade April in ihrer ganz besonderen Art und Weise war mir sofort sympathisch. Grayson konnte ich zu Beginn nicht richtig einschätzen und ab und an war er mir etwas zu anstrengend. 

Eine Geschichte mit vielen Hochs und Tiefs, dunklen und hellen Seiten, die dich festhalten und du nicht mehr aufhören kannst zu lesen. 

Spannung von Anfang bis Ende mit Wendungen die ich so nicht erwartet hätte. 

Auch das Kopfkino blieb nicht unbeeindruckt und hatte einiges zu tun. 

Eine gelungene Romancethrill Story mit steigendem Spannungsbogen von Seite zu Seite. Danke für die schöne Lesezeit. 

Gerne gebe ich 4 von 5 Sterne ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ und eine absolute Kauf-und Leseempfehlung.

 

0