Das Buch vereint so viel. Ein kleiner Krimi gemischt mit einer turbulenten Liebesgeschichte. Man bleibt gefesselt bis zur letzten Seite. Ich liebe auch das Matt so gefühlvoll sein konnte und die meiste Zeit gar nicht so ein Arsch war, wie er gern vorgespielt hat. Auch Freya ist ein sehr ausgewogener Charakter und immer wieder für eine Überraschung gut.
In dem Buch darf man sich die ganze Zeit auf unerwartet Wendungen freuen ! ? 

0