So eine tolle und märchenhafte Geschichte
Chris und Isabella waren mir von Anfang an sehr sympathisch obwohl Chris anfangs ein wenig arrogant war aber dafür ein liebevoller Vater
Die ganze Geschichte war toll und hat mich sehr oft zum lachen gebracht so wie sich beide geneckt haben 😂 aber auch sehr geknistert hat es zwischen den beiden.
Die Nebencharaktere waren auch super toll ganz besonders die kleine Amy (Chris Tochter)… Für ihr Alter war sie schon ziemlich weit.. So erwachsen vom Verhalten her.
Am Ende hin hat es mir kurzzeitig das Herz gebrochen aber danach wieder zusammen gesetzt
Auch die Geschichte die Chris Isabella erzählt hat war sehr emotional aber so konnte man wissen was passiert ist.
Das Happy End war mehr als romantisch
Ich gebe hier 4/5 ⭐

Danke fürs Herzlesenexemplar ❤️

0