Es fing spannend an. Nach der Verfolgungsjagd, als Kyle Leila Beim Diebstahl seines Autos, auf frischer Tat ertappt. Von dort an, als ihre gemeinsame Geschichte beginnt. Diese ist sehr unterhaltsam, mit Spannung und Humor. Kyles Tochter kommt einen manchmal schon zu reif vor, aber erwärmt einem doch immer wieder das Herz. Einzig und allein beim Auftritt der Putzhilfe war ich verwirrt. In einem Satz heißt sie Rachel und im nächsten Dana und dies kommt immer wieder vor.
Ansonsten konnte ich ganz in die Story der beiden abtauchen und mitfühlen, wodurch ich das Buch in einem Rutsch durchgelesen habe.

0